skip to Main Content

„Erstmalig liegen mit den Erhebungen aus 2017 und 2018 Daten zur Elternschaft der Klient*innen der ambulanten Suchthilfe in
NRW und zur Lebenssituation ihrer Kinder in einem Detaillierungsgrad vor, der Aussagen über die
Sichtbarkeit der Kinder im Hilfesystem, ihre Einbindung in öffentliche Betreuungseinrichtungen, ihre
alltägliche Wohn- und Betreuungssituation zulässt.“
(aus dem Abschlussbericht)
Der Abschlussbericht ist im Belladonnaweb zu finden unter:

https://www.belladonnaweb.de/system/files/magazin/abschlussberichtnrwkids-modul_final.pdf

Back To Top